Jesus Christus ist unser Lebensfluss

„Das Wasser, das ich euch gebe, wird in euch zur sprudelnden Quelle,
die auf ein ewiges (erfülltes) Leben hin strömt.“ (Joh 4,14)

Das Wasser schenkt Leben,
bewegt uns
erfrischt uns
reinigt uns
verschafft uns Ruhe
trägt uns
verbindet
erneuert
schleift
Sein Wasser durchströmt
unser Denken, Reden und Handeln

 
Woraus wir leben

Das Leben Jesu und seine Botschaft sind unsere Quellen. In unseren pfarrlichen Gruppen setzen wir uns mit der Bibel auseinander und tauschen uns darüber aus, was wir glauben, hoffen und lieben.

Im gemeinsamen Mahlhalten und Feiern in verschiedensten Formen werden wir bestärkt in den Höhen und Tiefen unseres Lebens. Wir leben aus einer Grundhaltung des Vertrauens und Zutrauens.

 

Wo wir leben

Als Pfarre gehören wir zum Donaumarkt Mauthausen. Die Besonderheiten seiner Lage, Geschichte und Gegenwart sind uns bewusst und werden von uns ernst genommen.

Die Verbindung mit der Pfarre Schwertberg im gemeinsamen Seelsorgeraum und mit der Ordensgemeinschaft des Stiftes St. Florian pflegen wir im gegenseitigen Interesse.

Unser Verhältnis zur Diözese und zur Weltkirche verstehen wir partnerschaftlich. Wir bringen uns ein und beziehen Position.

 

Wie wir leben

Für unsere Gemeinschaft investieren wir Herz und Verstand, Zeit und Energie. Wir bemühen uns darum, dass die einzelnen Pfarrmitglieder mit ihren Bedürfnissen und Lebenssituationen Platz haben.

Wir sind offen für Menschen, die mitgehen wollen, und schaffen Räume und Möglichkeiten, die einladen, bei uns zu verweilen und aufzutanken.

Zugleich ist uns eine nachgehende Seelsorge wichtig.

Damit diese Gemeinschaft gelingt und Bestand hat, sorgen wir uns um eine Leitung, wie sie der Situation unserer Pfarre entspricht. Die Leitung arbeitet auf Basis unseres Leitbildes.

 

Worauf hin wir leben

Wir verpflichten uns zu gelebter Gerechtigkeit und Gleichberechtigung. Wir engagieren uns dafür auch über unsere Pfarrgemeinschaft hinaus. Besondere Aufmerksamkeit und Engagement bringen wir Menschen in seelischer und materieller Not entgegen.

Durch eine qualitätsvolle Öffentlichkeitsarbeit sprechen wir die Menschen an, sind sensibel für Reaktionen und suchen den Dialog

Unsere Pfarre will Vorbild und Triebfeder in der Verantwortung für die Schöpfung sein. Nachhaltigkeit ist ein Qualitätskriterium für alle unsere Lebensbereiche.